Depressionen

Depressionen - naturheilkundlich begleiten

Die Depression ist eine der häufigsten Erkrankungen. Jeder erlebt im Laufe seiner Biographie mehrere, kürzere oder intensivere Phasen dieser Erkrankung.
In vielen Fällen verschwindet eine depressive Stimmungsschwankung mit ärztlicher Hilfe innerhalb von 6 - 8 Wochen.
 
Ursachen einer Depression sind nicht selten:
  • Überlastung/ Überforderung
  • Stress
  • Nervensystemvergiftung
  • Massive Leberschädigung
  • Darmbelastung Hormonumstellung
  • Tiefe unerlöste Konflikte
  • Trauma/ Schock
Weitere Ursachen einer Depression können sein:
  • Blutdruckmittel
  • Cortisontabletten
  • Antibabypillen
  • Schlafmittel
  • Überangebot von falscher, unvitaler Kost
  • Bewegungsunlust/ -armut
  • Nieren-/ Blasenerkrankung
  • Störungen des Lebensentwurfes
Die Naturheilkunde verstehen wir als einen ganzheitlichen Ansatz - eine Medizin, die
  • sich um den Menschen kümmert
  • den ganzen Menschen behandelt
  • zum Ziel hat, dass der Mensch den Schlüssel zu seiner Aktivierung zur Selbstheilung - zu seiner Balance - findet.
Mittels der EAV kann der beratende Arzt die möglichen Ursachen in einem Basistest gemeinsam mit dem Patienten erarbeiten.
 
Alle Störungen werden an den ausgleichenden Organen wie Nieren, Leber, Nerven-system, Darm, Thymus und Herz gefunden und daraufhin mit sanften pflanzlichen und homöopathischen Mitteln wie
  • Passionsblume
  • Baldrian
  • Johanniskraut
  • Bachblüten
  • Homöopathische Einzelmittel
  • Gingko
  • B-Vitamine
  • Vitamin C + Magnesium
  • Nosoden (Ausleitung + Entgiftung)
individuell ausgetestet.
 
Um ein inneres Wachstum und eine Stärkung des Patienten anzuregen, beachten wir im Naturheilkunde AK den Kernsatz: Erkenne die Ursache der Erkrankung.
 
Um das störende System des Patienten zu erkennen und die geschwächte Vitalität des gesamten Körperhaushaltes auszugleichen, benötigt der an Depression erkrankte Mensch weitere begleitende Massnahmen.
Wir bieten zur Stärkung folgende Behandlungen an:
  • Chinesische Energielampe
  • Aculife
  • Hyperthermie
  • Bewegungstherapie
  • Gespräche mit Lösungs-/ Affirmationssätzen
  • regelmässige Austestungen mit Quantec

Aktuell können sich Patienten mit leichter Depression an uns wenden, um an einer kostenlosen sechswöchigen Studie teilzunehmen.

Die Teilnahme an der Studie verpflichtet den Patienten, an regelmässigen (alle 14 Tage) Besuchen in Marburg teilzunehmen.
 
Bitte rufen Sie gerne den Naturheilkunde AK an unter Tel.: 06421 / 690074.
 
 

zurück  zum Seitenanfang
Naturheilkunde Tagesklinik AG - Deutschhausstr. 28 - 35037 Marburg -
Telefon: 0 64 21 - 69 00 74 - Fax: 0 64 21 - 69 00 72
nhk-ag@gmx.de -  Impressum - Kontaktformular - Homepage