Zahnexraktion, Antibiotika, Schmerzen

Übersäuerung (Ernährung, Bullrich vital/Basica/Alkala, ph-Morgenurin 7,4)
Wirbelsäulenschmerzen, HWS, BWS, LWS (Virale Belastung, Schwermetalle)

Zahnexraktion, Antibiotika, Schmerzen

Beitragvon Teresa Grodzinska » Do 17. Jul 2003, 15:37


Hallo,

Am Fr. den 11.07. wurde bei mir völlig problemlos ein Zahn (4 u. re) gezogen. An der - früher behandelten - Wurzelspitze war eine Entzündung. Da die Schmerzen blieben, bekam ich am Mo. dem 14.07.ein Antibiotikum ( Baycillin Mega), 3 x täglich. Bis heute (Do., 17.07.) sind Schmerzen gebliebe, allerdings die Wunde ist gut verheilt und keine Schwellung zu sehen. Die Schmerzen sind ziehend, nicht pochend. Ich werde aus diesen Symptomen nicht schlau.????????????



Teresa Grodzinska
 

Re: Zahnexraktion, Antibiotika, Schmerzen

Beitragvon Dr.Weber Institut für Naturheilverfahren Marburg » Mo 21. Jul 2003, 18:45












Schönen guten Abend,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bei weiteren Schmerzen ist Arnika und ein gutes Enzympräperat eine Möglichkeit die Begleiterscheinungen zu lindern.
Eine Gesamtuntersuchung ,warum der Zahn so massiv erkrankt ist , wäre die Folgerung und Ihr Schutz vor weiteren path. entwicklungen. Die EAV Testung untersucht in diesem Zusammenhang 1200 Organmeßpunkte die als mögliche Ursache schon ausreichend Antworten für ein angegriffenes Organsystem liefern können. Rufen Sie uns an Th. Hohl unter ß6421-684319 . Gute Besserung !
Dr.B.Weber








: Hallo,

: Am Fr. den 11.07. wurde bei mir völlig problemlos ein Zahn (4 u. re) gezogen. An der - früher behandelten - Wurzelspitze war eine Entzündung. Da die Schmerzen blieben, bekam ich am Mo. dem 14.07.ein Antibiotikum ( Baycillin Mega), 3 x täglich. Bis heute (Do., 17.07.) sind Schmerzen gebliebe, allerdings die Wunde ist gut verheilt und keine Schwellung zu sehen. Die Schmerzen sind ziehend, nicht pochend. Ich werde aus diesen Symptomen nicht schlau.????????????





Dr.Weber Institut für Naturheilverfahren Marburg
 

-

Beitragvon phentermine » Di 12. Jan 2010, 06:01


Erase this message and you'll never see it again. ( - phentermine) http://www.phentermineeffect.com 50.8041868991317


phentermine



Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Di 12. Jan 2010, 06:01.
phentermine
 


Zurück zu Gelenkschmerzen und Rheuma (eigene Studie Therapievergleich)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste