Kopfschmerzen & Migräne
Ratschläge und Rezepte für ein schmerzfreies Leben
Die Gesundheitsküche

Seit Jahrtausenden leiden Menschen an Kopfschmerzen und Migräne. Im Mittelalter setzte man bei unerträglichen Kopfschmerzen Blutegel an, rieb die Kopfhaut mit Kräutern ein oder bohrte dem geplagten gar ein Loch in den Schädel, um ihn von dem Druck zu befreien, den man für den Schmerz verantwortlich hielt.

Seitdem wurden große Fortschritte erzielt. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts haben sich Fachleute ernsthaft mit dem Problem beschäftigt und sowohl neue als auch verbesserte Behandlungen entwickelt.

Das Buch geht ausführlich auf die vielen Behandlungsarten ein von speziellen Schmerzmedikamenten gegen Migräne bis zu ergänzenden Therapiemaßnahmen, so dass Sie auswählen können, was Ihnen am besten hilft. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Ernährung eine wichtige Rolle bei der Schmerzbekämpfung spielt und dass Sie durch einen gesunden, bewußten Lebensstil vieles tun können, um Kopfschmerzen und Migränefälle in den Griff zu bekommen. Die hier vorgestellte Ausschluß-Diät hilft Ihnen, einen Vitamin- und Mineralstoffreichen Ernährungsplan zusammenzustellen, bei dem man die Migräne und Kopfschmerzen auslösenden Inhaltsstoffe ausgeschlossen werden.

zurück  zum Seitenanfang
Naturheilkunde Tagesklinik AG - Deutschhausstr. 28 - 35037 Marburg -
Telefon: 0 64 21 - 69 00 74 - Fax: 0 64 21 - 69 00 72
nhk-ag@gmx.de -  Impressum