Re: Ständige Übelkeit!

Ein- Schlafstörungen (Nervensystembelastungen, Hypericum, Tryptophan)
Durchschlafstörung ( Lebermittel, carduus marianus, nux vomica, Nierenmittel)

Re: Ständige Übelkeit!

Beitragvon Marianne Müller, Heilpraktikerin » Di 12. Jan 2010, 05:31


:HAllo,
wie geht es Ihnen denn inzwischen? Schauen Sie mal auf unsere website: www.nuv-centrum.de
Ich denke, das wäre was für Sie.
Herzliche Grüße
Hallo,
: ich 28 leide seit 4Jahren an ständiger Übelkeit,Schwäche,Brechreiz,und Drehschwindel.
: Wiege darurch nur noch 42kilo bei 168cm.Habe schon alles wirklich alles untersuchen lassen,ist alles ok ausser, Bauchspeicheldrüse und ich habe eine Darmentzündung und zuviel Magensäure.Können meine Symptome wirklich daher kommen?Ich bin am verzweifeln,weiss nicht wie ich weiterleben soll.Gehe sogar zum Psychologen,der sagt ich habe nichts Psychosomatisches,das einzige was er feststellen kann ist meine Belastung durch diese Symptome.
: Wer weiss Rat? Ich nehme im moment Kortison,Säureblocker,und Kreon (Pankerasenzyme),seit 1 Woche,aber besser geht es mir nicht.Ich bitte um Hilfe!
: Vielen Dank!
: MfG,
: Konstantina Katsikari







Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Di 12. Jan 2010, 05:31.
Marianne Müller, Heilpraktikerin
 

Zurück zu Chronische Müdigkeit (EBV, CMV- Nosodentherapie, Mykosen, Herzschwäche)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast