Bluthochdruck - hoher Puls - starke Darmtätigkeit

Bluthochdruck - hoher Puls - starke Darmtätigkeit

Beitragvon Bärbel » Sa 1. Mär 2008, 16:23



Hallo,

ich (w/64) habe seit längerem hohen Blutdruck (190/110) auch wenn ich streßfrei bin, zu dem hohen Ruhepuls (über 90) und verstärkte Darmtätigkeit.

Ausgeschlossen wurde: Nieren, Schilddrüsen

Leider finden die Ärzte trotz langer Suche nicht den Auslöser.

Im Schnitt tauchen diese Symptome alle 3 - 4 Monate auf. Dann dauert das Ganze 3 - 4 Wochen an und verschwindet wieder.

ich würde mich über eine Nachricht freuen, wenn jemand eine idee hat, woher das ganze kommen könnte, da auch die Ärzte bisher nichts finden konnten und "im Dunkeln" tappen.

Danke und herzliche Grüße!

Bärbel




Bärbel
 

Re: Bluthochdruck - hoher Puls - starke Darmtätigkeit

Beitragvon marion finis » Di 12. Jan 2010, 04:44


:
: Hallo,

: ich (w/64) habe seit längerem hohen Blutdruck (190/110) auch wenn ich streßfrei bin, zu dem hohen Ruhepuls (über 90) und verstärkte Darmtätigkeit.

: Ausgeschlossen wurde: Nieren, Schilddrüsen

: Leider finden die Ärzte trotz langer Suche nicht den Auslöser.

: Im Schnitt tauchen diese Symptome alle 3 - 4 Monate auf. Dann dauert das Ganze 3 - 4 Wochen an und verschwindet wieder.

: ich würde mich über eine Nachricht freuen, wenn jemand eine idee hat, woher das ganze kommen könnte, da auch die Ärzte bisher nichts finden konnten und "im Dunkeln" tappen.

: Danke und herzliche Grüße!

: Bärbel

Liebe Bärbel,
hier handeld es sich womöglich um eine biorythmische Stoffwechselstörung. Ausglöst evt. durch Hormone, Gifte (Umweltbelastung), Witterung (Klima) oder neurovegetativ evt. durch psychische Aufregung. Beschreiben sie bis ins kleinste Detail sonstige Symptome wie z.B. Schwitzen, Wärmehaushalt, Schlaf usw. und gehen sie zu einem Homöopathen.

Gute Besserung
Marion Finis, Heilpraktikerin






Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Di 12. Jan 2010, 04:44.
marion finis
 


Zurück zu Haarausfall (Frauen, Kinder, Nierenmeridianstörung Multiplasan M.33, Zink Selen)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast